Grundwasserschutz

Qualität und Menge des Trinkwassers unterliegen stets steigenden und sich ändernden Anforderungen. Die wichtigsten Faktoren wie Bevölkerungs- und Gewerbeentwicklung, Schadstoffeinträge aus Industrie und Landwirtschaft sowie zukünftig sehr viel deutlicher auch die Auswirkungen des Klimawandels erfordern eine vorausschauende und auf Nachhaltigkeit aufbauende Bewirtschaftung des Grundwassers.
Der Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung des Grundwassers sind wichtige Aufgaben des Regierungspräsidiums.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.