Aktuelles

umweltallianz2.jpg

Umweltallianz

Das Regierungspräsidium Kassel im Dialog mit Industrie, Gewerbe, Handwerk und Kommunen

Die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, mit denen die betroffenen Personenkreise in Gewerbe- und Industriebetrieben aber auch in Behörden und Verbänden umgehen müssen, ändern sich in immer kürzeren Zeitabständen. Um dem dadurch entstehenden und wachsenden Informationsbedarf gerecht zu werden, hat es sich das Regierungspräsidium Kassel zur Aufgabe gemacht, im Rahmen der Umweltallianz Hessen zeitnah über wesentliche Rechtsänderungen zu informieren.

Die diesbezüglich installierte Veranstaltungsreihe „Eco-Dialog - Betriebe und Behörden im Dialog", die seit dem Jahr 2001 mit unterschiedlichsten Themenbereichen des Umwelt- und Arbeitsschutzes durchgeführt worden ist, orientiert sich im Wesentlichen am Bedarf der betroffenen Anlagenbetreiber, die in den angebotenen Informationsveranstaltungen u. a. auch als Referenten mitwirken. Damit können im täglichen Betrieb erworbene Erfahrungen weitergegeben werden.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass Menschen, die miteinander diskutieren und sich untereinander bekannt machen, ihre Ziele schneller erreichen. Unser Ziel ist es, durch kompetente Vorgehensweise einerseits dem gesetzlichen Anspruch Genüge zu tun, andererseits aber auch Wege aufzuzeigen, um mit der Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse eine Minderung des Kosten- und Verwaltungsaufwands bei Genehmigung, Errichtung und Betrieb für alle Beteiligten herbeizuführen.

Die Veranstaltungsreihe „Eco-Dialog - Betriebe und Behörden im Dialog" gehört zu den Bausteinen, die zu einem vertrauensvollen und partnerschaftlichen Umgang zwischen allen Teilnehmern, dem Regierungspräsidium Kassel und den am Fachdialog beteiligten Institutionen und Referenten beitragen und in dieser Art in besonderer Weise auch den Zielen der Umweltallianz Hessen dienen. Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter Downloads.

Kontakt

Koordination
Klaus-Dieter Stichnoth
Tel.: 0561 106 3855
Fax: 0611 327640 941
E-Mail: klaus-dieter.stichnoth@rpks.hessen.de


Vertretung
Otto Wilhelm Vicum
Tel.: 0561 106 3630
Fax: 0611 3276 409 14
E-Mail: otto.vicum@rpks.hessen.de