Eine Entscheidungshilfe für lebenswerte Landschaften

pixabay-landschaftsplanung-poppy-1502059_1920.jpg

Landschaftsplanung

Schon viele der nordhessischen Kommunen haben einen durch die obere Naturschutzbehörde geprüften Landschaftsplan nach neuem Hessischen Naturschutzgesetz erstellt; weitere befinden sich derzeit in Aufstellung.

 

Mit dem Wissen um den Zustand von Natur und Landschaft, der Herleitung von Leitbildern und Naturschutzmaßnahmen wie z.B. dem Biotopverbund wird nicht nur Verantwortung für unsere nordhessische Kulturlandschaft und die natürlichen Lebensgrundlagen übernommen, es werden zugleich Planungsentscheidungen für Siedlungs- und Gewerbeflächen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde schnell und sicher vorbereitet.

 

Landschaftspläne in Nordhessen

 

Die neue Generation der Landschaftspläne in Nordhessen stellt ein Fachplanungsinstrument zur nachhaltigen und dauerhaften Sicherung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes dar. Der Stand der Landschaftsplanbearbeitung und -anzeigen bei der oberen Naturschutzbehörde ist aus der Statistik ersichtlich
 

Aufgabe des Landschaftsplanes

Die nordhessische Kulturlandschaft mit ihren abwechslungsreichen und vielfältigen Strukturen lädt Erholungssuchende ein, diese Landschaft zu Fuß, per Rad oder auf andere vielfältige Weise zu entdecken. Diese Landschaft gilt es in ihrer Attraktivität zu erhalten und weiter zu entwickeln, aber auch in ihren sensiblen Bereichen gegenüber Störungen und Eingriffen zu sichern und zu schützen.

Die Kommune trägt mit ihren Planungsentscheidungen eine hohe Verantwortung für den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen und den damit verbundenen besonderen Standortfaktoren in Nordhessen. Um diese Verantwortung bewusst und engagiert wahrnehmen zu können, sind die kommunalen Planungsträger aufgefordert, Landschaftspläne für ihr Gemeindegebiet zu erarbeiten.

Damit kann die Planungssicherheit in den kommunalen Entscheidungsprozessen erhöht werden. Dies sind z.B. Entscheidungen hinsichtlich der Standortauswahl für Siedlungs- und Gewerbegebiete. Insbesondere ist hier aufgrund der geografischen Lage zurzeit die Standortsuche für Logistikcenter in Nordhessen von Bedeutung.

 

Inhalt des Landschaftsplanes

Verschiedene Interessenlagen werden durch die inhaltliche Erarbeitung und fachliche Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themenfeldern im Landschaftsplan bedient:

  • Umfassende Information über Natur und Landschaft und deren Entwicklungspotentiale
  • Planungs- und Entscheidungskoordination u.a. im Vorfeld für die Bauleitplanung
  • Hilfe zur Konfliktbewältigung und Verfahrensbeschleunigung
  • Planungsgrundlage für Naturschutz und Erholungsvorsorge
  • Planungsgrundlage für die Schutzgüter Boden, Wasser und Luft
  • Stärkung des Umweltbewusstseins in Bevölkerung und Verwaltung

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.