Renaturierung der Werbeaue bei Korbach

Werbeaue Korbach.jpg

Werbeaue
Die Werbeaue

Standort

Die Werbe soll in ihrem Oberlauf zu einem naturnahen Verlauf rückgeführt und an ein Auenverbundsystem angeschlossen werden.

Das wird gemacht

Für die Entwicklung und Verbesserung der Durchgängigkeit werden Sohlschwellen neu aufgebaut bzw. verlängert und Niedrigwasserrinnen ausgebildet. Um die oberliegenden Niedermoorstandorte und Feuchtgrünländer sowie den sich entwickelnden Erlenbruchwald weiter zu vernässen, wird die Sohle nochmals angehoben.

Partner

Dieses Projekt wurde 2021 in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Waldeck Frankenberg verwirklicht. Es knüpft an Aktivitäten der Unteren Naturschutzbehörde an, die seit vielen Jahren in diesem Gebiet stattfinden.

Hessen-Suche