Sachverständigenwesen

Das Fachgebiet "Sachverständigenwesen" ist für die landesweite öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen für Land- und Forstwirtschaft, Garten- und Weinbau sowie Fischerei zuständig und für die Gutachtenerstattung im Behördenauftrag.

Aufgaben:

  1. Beratung von Interessenten für die öffentliche Bestellung
  2. Prüfung der Bewerbungsunterlagen
  3. Bewertung der Bewerbungsgutachten
  4. Bestellungsverlängerung
  5. Erweiterung von Fachgebieten
  6. Zuständige Stelle für Gutachten im Behördenauftrag
  7. Erstellung aktueller Richtwerte zur Taxation von Aufwuchsschäden
  8. Beratung und Fortbildung der Sachverständigen
  9. Richtwerte zum Lohnaufwand in der Landwirtschaft

Hinweis:

Die in der Verordnung über die öffentliche Bestellung von Sachverständigen auf dem Gebiet der Land- und Forstwirtschaft, des Garten- und Weinbaus sowie der Fischerei genannten allgemeinen Altersgrenzen sind aufgrund des Urteils des 8. Senats des Bundesverwaltungsgerichts vom 1. Februar 2012, Az. BVerwG 8 C 24.11, bei der Bestellung und bei der Verlängerung der Bestellung nicht mehr relevant.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige in anderen Bundesländern

Kontakt

Öffentliche Bestellung, Vereidigung, sowie Betreuung der Sachverständigen
(landesweite Zuständigkeit)

Dr. Günther Lißmann
Tel.: 0561 106 4210
E-Mail: guenther.lissmann@rpks.hessen.de

Christoph Laczny
Tel.: 0561 106 4160
E-Mail: christoph.laczny@rpks.hessen.de

Karin Wetzel-Kördel
Tel.: 0561 106 4712
E-Mail: karin.wetzel-koerdel@rpks.hessen.de

Fax: 0561 106 1691