Downloads

Fangstatistik-Formular

Der oder die Fischerei- oder Fischereiausübungsberechtigte hat eine Fangstatistik in der Form des hier vorgegebenen Musters zu führen. Die Statistik ist mindestens 5 Jahre lang aufzubewahren und den Fischereibehörden auf Verlangen mitzuteilen (§ 9 Hessische Fischereiverordnung).

Artenschutzprojekt Schneider

Die Obere Fischereibehörde beim Regierungspräsidium Kassel unterstützt das Projekt zur Wiederansiedelung des Schneiders (Alburnoides bipunctatus) im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön mit Mitteln aus der Fischereiabgabe des Landes Hessen.