Vorsitzender des Hauptpersonalrats Jürgen Falk verabschiedet

Der langjährige Vorsitzende des Hauptpersonalrates des Hessischen Innenministeriums Jürgen Falk wurde jetzt im Regierungspräsidium Kassel im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.

Regierungsvizepräsident Hermann-Josef Klüber (r.) überreichte Jürgen Falk (m.) die Entlassungsurkunde, und der Staatssekretär im Hessischen Innenministerium Dr. Stefan Heck (l.) würdigte die Arbeit des scheidenden Hauptpersonalrates Falk. Eine ganze Reihe von Weggefährten, zum Teil selbst im Ruhestand, wünschten ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Jürgen Falk hatte bereits 1970 seine Ausbildung im Regierungspräsidium aufgenommen. Nach verschiedenen Stationen im Regierungspräsidium Kassel wurde er 1992 zum Vorsitzenden des Hauptpersonalrates bei Hessischen Ministerium des Innern und für Sport gewählt. Mit Ende Juli dieses Jahres scheidet Jürgen Falk mit Erreichen der Altersgrenze aus diesem Amt aus. Seine Nachfolgerin ist die bisherige stellvertretende Vorsitzende des Hauptpersonalrates Miriam Mohr vom Regierungspräsidium Darmstadt, neue Stellvertretende Vorsitzende ist Karin Volz von der Hessischen Bezügestelle in Kassel.

Foto: RP/Conrad

Kontakt Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Michael Conrad
Telefon: 0561 106 1010
Fax: 0561 106 1610
E-Mail: michael.conrad@rpks.hessen.de

Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel

Hessen-Suche