RP Kassel wirbt mit Ausbildungsfilm

„Klappe die Erste“, hieß es vor einigen Wochen im Regierungspräsidium Kassel. Das Team des Bereichs Öffentlichkeitsarbeit hat in Zusammenarbeit mit der Film- und Fernsehproduktion JOJO TV einen Videofilm über die Ausbildung beim Regierungspräsidium Kassel gedreht. Der Film zeigt die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der über 150 Jahre alten Behörde, die sich mit einer Mischung aus Tradition und Moderne präsentiert.

Für die Dreharbeiten wurden nicht nur unterschiedliche Arbeitsweisen und Arbeitsplätze gezeigt, auch die Beschäftigten der Behörde wurden in Szene gesetzt. „Ich bin stolz auf die Mitarbeiter*innen und Auszubildenden des Regierungspräsidiums, die sich bereiterklärt haben in dem Film als Nebendarsteller*innen mitzuwirken und ein großes schauspielerisches Talent bewiesen haben“, so Regierungsvizepräsident Hermann-Josef Klüber.

Ziel des Kurzfilms ist es Nachwuchstalente zu gewinnen.

Von der Teilnahme am Zukunftsworkshop über einen Besuch im Naturschutzgebiet bis hin zur Staubexplosion erfährt man in diesem Film einiges über die Aufgabenvielfalt der Behörde. Spannende Szenen und starke Eindrücke in kurzer Zeit!

Den Film finden Sie hier.

Kontakt
Bereich: Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0561 106 1012
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@rpks.hessen.de

Regierungspräsidium Kassel
Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel

Hessen-Suche