Anerkennung der „Kurt und Rosemarie Pforr-Stiftung“ mit Sitz in Kassel als rechtsfähige Stiftung

Nach § 80 des Bürgerlichen Gesetzbuches in der Fassung des Gesetzes zur Modernisierung des Stiftungsrechts vom 15. Juli 2002 (BGBl. I S. 2634) und § 3 des Hessischen Stiftungsgesetzes vom 4. April 1966 (GVBl. I S. 77) in der derzeitig gültigen Fassung habe ich die mit Stiftungsgeschäft vom 20.03.2019 errichtete Stiftung „Kurt und Rosemarie Pforr-Stiftung “, Sitz in Kassel, mit Stiftungsurkunde vom 15.05.2019 als rechtsfähig anerkannt.


Kassel, den 16.05.2019

Regierungspräsidium Kassel
41 - 25 d 04/11 – (1)-116

Hessen-Suche