Öffentliche Bekanntmachungen
Öffentliche Bekanntmachungen

Hier finden Sie alle Öffentlichen Bekanntmachungen des Regierungspräsidiums Kassel aus den Bereichen Umwelt, Natur und Planung.

Themen

Öffentliche Bekanntmachung

Vorhaben der K+S KALI GmbH, Werk Neuhof-Ellers Änderung des Rahmenbetriebsplanes Rückstandshalde
Die K+S KALI GmbH, Werk Neuhof-Ellers, Am Kaliwerk 6, 36119 Neuhof, beabsichtigt die Änderung ihres bergrechtlich planfestgestellten Rahmenbetriebsplanes für die Westerweiterung der Kalirückstandshalde Neuhof.
Allgemeinverfügung – Regelung des Umgangs mit gentechnisch veränderten Petunien
Zur Regelung des Umgangs mit gentechnisch veränderten Petunien erlässt das Regierungspräsidium Gießen folgende Allgemeinverfügung
Staustufen zur Nutzung der Wasserkraft
Fortschreibung der Liste der Staustufen und sonstigen Querverbauungen zur Wasserkraftnutzung nach § 35 Abs. 3 Wasserhaushaltsgesetz-WHG (vom 31. Juli 2009, BGBl. I S. 2585) im Zuständigkeitsbereich des Regierungspräsidiums Kassel
Rahmenbetriebsplan zur Erweiterung der Rückstandshalde des Werks Werra, Standort Hattorf der K+S KALI GmbH in Philippsthal; AUSLEGUNG DES PLANFESTSTELLUNGSBESCHLUSSES GEM. § 74 ABS. 4 SATZ 1 HVwVfG

Mit Beschluss des Regierungspräsidiums Kassel vom 10.10.2018 wurde der Rahmenbetriebsplan der K+S KALI GmbH, Werk Werra, Standort Hattorf für die Erweiterung der Rückstandshalde in der Gemeinde Hohenroda, Gemarkung Ransbach für die Phase 1 planfestgestellt. Die Planunterlagen in der Fassung der 2. Planänderung haben bereits vollständig in der Zeit 02.07.2018 – 01.08.2018 in den Gemeinden Philippsthal, Hohenroda, Unterbreizbach, Ludwigsau und Schenklengsfeld zur allgemeinen Einsicht...

Änderungsgenehmigungsverfahren gem. § 16 a BImSchG der WFA Agrargas Volkmarsen GmbH
Genehmigungsverfahren nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG);

Antragsteller/Sitz: TurboWind Energie GmbH, Vahrenwalder Str. 245 – 247, 30179 Hannover
Anlage: Windkraftanlagen (WKA) nach Nr. 1.6.2 des Anhangs zur 4. BImSchV
Projekt: Errichtung und Betrieb von 7WKA des Typs Enercon E-141 in 34497 Korbach,Gemarkungen Lengefeld und Goldhausen

Genehmigung der Änderung und Neufassung der Stiftungsverfassung der „Kasseler Sparkassenstiftung – Stadt Kassel - “ mit Sitz in Kassel

Die vorstehende, vom Kuratorium in seiner Sitzung am 17.04.2018 beschlossene Änderung und Neufassung der Stiftungsverfassung wird hiermit gem. § 9 Absatz 1 des Hessischen Stiftungsgesetzes (HStG) vom 04.04.1966 (GVBl. I S. 77) in der zurzeit gültigen Fassung genehmigt.

Kassel, den 14.02.2019
Regierungspräsidium Kassel

41 - 25 d 04/11 (1) – 29

Zulegung der Kulturstiftung der Kasseler Sparkasse mit Sitz in Kassel zur Kasseler Sparkassenstiftung – Stadt Kassel mit Sitz in Kassel

Nach § 9 Absatz 1 des Hessischen Stiftungsgesetzes i. V. m. § 87 des Bürgerlichen Gesetzbuches in der derzeit gültigen Fassung habe ich mit Bescheid vom 19.02.2019 die Zulegung der Kulturstiftung der Kasseler Sparkasse mit Sitz in Kassel zur Kasseler Sparkassenstiftung – Stadt Kassel mit Sitz in Kassel genehmigt.
Durch die Zulegung wird das Vermögen der Kulturstiftung der Kasseler Sparkasse an die Kasseler Sparkassenstiftung - Stadt Kassel übertragen, wobei entsprechend den gesetzlichen...

Genehmigung der Änderung und Neufassung der Stiftungsverfassung der „Kasseler Sparkassenstiftung – Landkreis Kassel - “ mit Sitz in Kassel

Die vorstehende, vom Kuratorium in seiner Sitzung am 24.04.2018 beschlossene Änderung und Neufassung der Stiftungsverfassung wird hiermit gem. § 9 Absatz 1 des Hessischen Stiftungsgesetzes (HStG) vom 04.04.1966 (GVBl. I S. 77) in der zurzeit gültigen Fassung genehmigt.

Kassel, den 14.02.2019

Regierungspräsidium Kassel
41 - 25 d 04/11 (1) – 38

Zulegung der Sparkassenstiftung Landkreis Kassel - Kultur mit Sitz in Kassel zur Kasseler Sparkassenstiftung – Landkreis Kassel mit Sitz in Kassel

Nach § 9 Absatz 1 des Hessischen Stiftungsgesetzes i. V. m. § 87 des Bürgerlichen Gesetzbuches in der derzeit gültigen Fassung habe ich mit Bescheid vom 19.02.2019 die Zulegung der Sparkassenstiftung Landkreis Kassel - Kultur mit Sitz in Kassel zur Kasseler Sparkassenstiftung – Landkreis Kassel mit Sitz in Kassel genehmigt.
Durch die Zulegung wird das Vermögen der Sparkassenstiftung Landkreis Kassel - Kultur an die Kasseler Sparkassenstiftung – Landkreis Kassel übertragen, wobei...

Anerkennung der „Margot und Raimund Jansons-Stiftung“ mit Sitz in Hofbieber-Elters als rechtsfähige Stiftung

Nach § 80 des Bürgerlichen Gesetzbuches in der Fassung des Gesetzes zur Modernisierung des Stiftungsrechts vom 15. Juli 2002 (BGBl. I S. 2634) und § 3 des Hessischen Stiftungsgesetzes vom 4. April 1966 (GVBl. I S. 77) in der derzeitig gültigen Fassung habe ich die mit Stiftungsgeschäft vom 28.12.2018 errichtete Stiftung „Margot und Raimund Jansons-Stiftung “, Sitz in Hofbieber-Elters, mit Stiftungsurkunde vom 14.02.2018 als rechtsfähig anerkannt.

Kassel, den 20.02.2019

...

Genehmigung der Änderung und Neufassung der Stiftungsverfassung der „Klaus-Dieter-Trayser-Stiftung für weltorientierte Unternehmensführung“ mit Sitz in Kassel

Die vorstehende, vom Vorstand in seiner Sitzung am 16.05.2018 beschlossene, Änderung und Neufassung der Stiftungsverfassung wird hiermit gem. § 9 Absatz 1 des Hessischen Stiftungsgesetzes (HStG) vom 04.04.1966 (GVBl. I S. 77) in der zurzeit gültigen Fassung genehmigt.

Kassel, den 25.02.2019

Regierungspräsidium Kassel
41 - 25 d 04/11 – (1) – 56

Seiten

Hessen-Suche