Bisher genehmigte WE-Anlagen

In Nord- und Osthessen wird die Energiewende in Deutschland besonders durch die bisher genehmigten und realisierten Windenergieanlagen sichtbar. Gerade das Regierungspräsidium Kassel ist bemüht, dass im rechtlichen, naturfachlichen wie sachlichen Abwägungsprozess der Windenergie als eine der Energieerzeugungsform Raum eingeräumt wird. In Anlehnung an den Teilregionalplan Energie und an das Bundesimmissionsschutzgesetz wurden für das Gebiet des Regierungsbezirks etliche Windenergieanlagen genehmigt, die schon heute eine beträchtliche Strommenge produzieren. Die beigefügte Übersicht soll Ihnen einen Einblick auf den aktuellen Datenbestand erlauben. Wir werden diesen Datenbestand halbjährlich aktualisieren.
(Stand: 19. Januar 2017)

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.