Ausländische Scheidungen

Scheidung.jpg

Scheidung

Die Anerkennung von ausländischen Scheidungen erfolgt in Hessen durch das OLG Frankfurt am Main.Über die Linksgelangen Sie zur Internetseite des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main. Eine Erstberatung beim örtlichen Standesamt ist sinnvoll.
Im Übrigen entscheidet bei Heimatstaatsentscheidungen (gleiche Staatsangehörigkeit der Eheleute zum Zeitpunkt der Scheidung, Gericht des gleichen Staates) jede deutsche Behörde in eigener Zuständigkeit (z.B. Standesamt, Einwohnermeldeamt, Ausländerbehörde). Das gleiche gilt für die Scheidungen, die durch EU-Gerichte ausgesprochen werden.

Kontakt

Frau Börner
Tel.:0561 106 2132
Fax: 0611 32764 0123
E-Mail: personenstand@rpks.hessen.de

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.