Senioreneinrichtungen

old-450742_1920.jpg

Senioreneinrichtungen

Förderung von Alten- und Senioreneinrichtungen (Bauvorhaben)

 

Das Land Hessen fördert Baumaßnahmen im Bereich der Alten- und Seniorenhilfe (z.B. Altenheime, Altenpflegeheime, Altenbegegnungsstätten usw.). Im Einzelnen können dies sein: Neubau-, Ersatzneubau-, Sanierungs- oder Umbaumaßnahmen.
Die Bewilligung der Zuwendungen erfolgt durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration; das Regierungspräsidium Kassel bearbeitet die Mittelabrufe, zahlt die Fördermittelraten aus, prüft die Zwischen- und Endverwendungsnachweise und begleitet die Baumaßnahmen verwaltungsmäßig.
Das Regierungspräsidium Kassel ist zuständig für Bauvorhaben im Regierungsbezirk Kassel.

Hinweis: Die Förderung von Senioreneinrichtungen in der vorliegenden Form wird eingestellt. Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration nimmt daher ab dem Jahr 2015 keine Neuanträge auf Förderung solcher Projekte mehr entgegen.

 

Rechtsgrundlagen

  • Investitions- und Maßnahmenförderungsrichtlinie - IMFR -
  • Landeshaushaltsordnung - LHO -
Kontakt

Dorothea Nolte
Tel.: 0561 106 2663
Fax: 0561 106 1631
E-Mail: dorothea.nolte@rpks.hessen.de

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.