2013 bis 2014

u3-2.jpg

Investitionsprogramm 2013 bis 2014 zur Schaffung von U3 Plätzen

Die Bundesregierung und das Land Hessen ergreifen zusätzliche Maßnahmen zum Ausbau der U3-Plätze und gewähren in Form dieses Investitionsprogrammes in den Jahren 2013 bis 2015 Zuwendungen zu Investitionen in den Bereichen Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege für unter Dreijährige.

Die Förderung dient konkret dazu, die Kommunen bei der Schaffung eines bedarfsgerechten Angebotes an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in Hessen finanziell zu unterstützen.

Insgesamt werden durch dieses Förderprogramm Mittel in Höhe von rund 100 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Diese Summe setzt sich zusammen aus Bundesmitteln in Höhe von 44,1 Millionen Euro und Landesmitteln in Höhe von 55,9 Millionen Euro.

Es besteht keine Möglichkeit mehr Fördermittel aus diesem Programm zu beantragen.

Hessen-Suche