Unfall

bike-592543_1920.jpg

Beihilfe

Unfall mit Drittverschulden

 

Bei Vorliegen eines Unfalls bedarf es einer Unfallanzeige unter Angabe von Namen und Anschrift des Ersatzpflichtigen und dessen Haftpflichtversicherung (mit Vertragsnummer) oder einer Begründung, warum keine Ersatzpflicht besteht.
Beantworten Sie im Beihilfe-Antragsvordruck bitte die Frage 7 und kennzeichnen Sie die entsprechenden Belege

 

Unfall im privaten Bereich aus eigenem Verschulden

 

Zur Vermeidung von Rückfragen beantworten Sie bitte unbedingt die Frage 7 im Antragsvordruck und kennzeichnen Sie die entsprechenden Belege.

 

Unfälle in Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen

 

Bei Vorliegen eines Unfalles im Rahmen des Besuchs einer der vorgenannten Einrichtungen sind diese vorrangig in Anspruch zu nehmen.

 

Dienstunfall

 

Bei Vorliegen eines Dienstunfalls besteht kein Anspruch auf Gewährung einer Beihilfe. Ansprüche sind bei der zuständigen Dienstunfallstelle geltend zu machen.