Versorgungsauskunft

Vorläufige Berechnung der ruhegehaltfähigen Dienstzeit

document-428338_1280.jpg

Versorgungsauskunft

Für Beamtinnen und Beamte wird auf schriftlichen Antrag über die für sie zuständige personalaktenführende Dienststelle eine vorläufige Berechnung der ruhegehaltfähigen Dienstzeit bzw. des Ruhegehaltssatzes erstellt.

Weitere Informationen zur Versorgungsauskunft finden Sie im Download unter „Allgemeine Information zur Berechnung  des Ruhegehalts“.

Im Hinblick auf die Vielzahl der hier eingehenden Anträge muss jedoch mit einer Bearbeitungszeit von mindestens drei Monaten gerechnet werden.