Welche Unterlagen muss ich bei einer Scheidung vorlegen?

Befinden Sie sich noch als aktiver Beamter/aktive Beamtin im Dienst, müssen Sie Ihre Personaldienststelle unter Vorlage des rechtskräftigen Beschlusses über die Scheidung und ggf. den durchgeführten Versorgungsausgleich informieren. Das Dezernat Beamtenversorgung benötigt die Unterlagen in diesem Fall nicht.

Erfolgt die Scheidung nach Eintritt in den Ruhestand, ist das Dezernat Beamtenversorgung über die erfolgte Scheidung und den ggf. durchgeführten Versorgungsausgleich zu informieren. In diesem Fall übersenden Sie bitte ebenfalls eine Kopie des Beschlusses inkl. Rechtskraftvermerk.