Beamtenversorgung

Das Dezernat Beamtenversorgung ist für die Versorgung aller hessischen Landesbeamten/Landesbeamtinnen und Richter/innen zuständig und betreut derzeit etwa 82.000 Versorgungsempfänger/innen.

Informationen über den Aufgabenbereich finden Sie unter Aufgaben und Zuständigkeiten.

News

Beamtenversorgung

Die Versorgungsbezüge werden ab 01. August 2022 und ab 01. August 2023 erhöht.

Die Bezügebestandteile, die Grundlage für Ihre Versorgung sind (z. B. die Grundgehälter der Besoldungsordnungen A, B, C, R, W, ruhegehaltfähige Amtszulagen und die allgemeine Stellenzulage Nr. 13 VB HBesO) und Bezügebestandteile, die in festen Beträgen festgesetzt sind (z. B. bei bestimmten Unterhaltsbeiträgen), erhöhen sich ab 01.August 2022 um 2,2 % und ab 1. August 2023 um 1,89 %.

Die Kürzung der...

Die Versorgungsbezüge werden ab 01. Januar 2021 erhöht. Die Erhöhung wird bei der Auszahlung der Bezüge für den Monat Januar 2021 bereits berücksichtigt.
Die Bezügebestandteile, die Grundlage für Ihre Versorgung sind (z. B. die Grundgehälter der Besoldungsordnungen A, B, C, R, W, ruhegehaltfähige Amtszulagen und die allgemeine Stellenzulage Nr. 13 VB HBesO) erhöhen sich um 1,4 %.

Bezügebestandteile, die in festen Beträgen festgesetzt sind (z. B. bei bestimmten...

Hessen-Suche