Zukunftsentwicklung im Dialog

workshop2.jpg

Zukunftsworkshop

Ziel
Das Regierungspräsidium Kassel ist auch zukünftig als Arbeitgeber attraktiv – vor allem für die nachfolgende Generation Y. In Zukunftsforen kreieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschenswerte Entwicklungen für das RP Kassel unter Berücksichtigung relevanter Trends. Daraus ergeben sich Impulse und ggf. auch konkrete Maßnahmen. Die jeweiligen Ergebnisse werden von der Stabsstelle Forum Zukunft aufbereitet und unter aktiver Beteiligung der Teilnehmenden des Workshops mit der Behördenleitung und ggf. in weiteren Gremien diskutiert – und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Beteiligte
Anwärter*innen des gehobenen Dienstes, Traineejurist*innen, Jurist*innen

Info
Anknüpfend an die Agenda 2022 werden wünschenswerte Zukunfts-Bausteine unter Beteiligung der „Jungen Generation“ erarbeitet:

  • Im Zukunftsforum 1 haben Anwärter*innen ihre Impulse, Hinweise, Wünsche und Erwartungen zusammen getragen.
  • Im Zukunftsforum 2 wurden Traineejurist*innen und Jurist*innen eingeladen, ihre Anforderungen und Erwartungen an „ein gutes Arbeiten im RP Kassel“ zu formulieren.
    Im Dialog zwischen beiden Gruppen wurden „Bilder“ und Erwartungen ausgetauscht und konkretisiert.

Ein drittes Forum wird folgen.

Hessen-Suche