orga.jpg

Aufgabenbereich

Der Aufgabenbereich des Organisationsdezernates

Das Dezernat gliedert sich in die Bereiche Organisation, Organisationsentwicklung sowie Informationstechnik und nimmt damit fast ausschließlich hausinterne Aufgaben wahr.

Das Aufgabenspektrum reicht von der Organisation und dem inneren Dienstbetrieb der Behörde über die Verwaltung der Bürogebäude bis hin zu Organisation, Koordination und Betreuung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Informationstechnologie

Die Informations- und Kommunikationstechnik ist der Dreh- und Angelpunkt von Verwaltungsmodernisierung. Dabei geht es nicht mehr darum, an jedem Arbeitsplatz PC und Drucker als Nachfolger der Schreibmaschine zu intallieren, sondern in einem umfassenden, sicheren und schnellen Netzwerk Informationen verfügbar zu machen. Texte, Grafiken, Tabellen und multimediale Dateien werden sicher archiviert, zielgenau versandt und überall dort eingesetzt, wo sie für die fachliche Arbeit erforderlich sind.
Der Aufbau, die Unterhaltung und die Weiterentwicklung des dafür erforderlichen Netzwerks, der Arbeitsplatzsysteme und Kommunikationswege ist die Aufgabe des im Organisationsdezernat angesiedelten Bereichs „IT – Informationstechnologie“. Diese Netzwerk-Infrastruktur wird zunehmend auch für die Sprachkommunikation – Telefonie und Videokonferenztechnik – genutzt. Informations- und Kommunikationstechnik sind die zwei Arme eines gemeinsamen Körpers, eines Netzwerks der Informationen.

Kontakt

Innere Organisations- und Planungsangelegenheiten,
Interne Revision

Claudia Krüger
Tel.: 0561 106 1102
E-Mail: claudia.krueger@rpks.hessen.de

Hessen-Suche