Verwaltungsfachangestellte

iStock-1211775858_VFA.jpg

VFA

Während der dreijährigen Ausbildung in der Fachrichtung „Landesverwaltung“ werden Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um anschließend neben allgemeinen Verwaltungsarbeiten auch Aufgaben der Sachbearbeitung (vergleichbar dem mittleren Dienst) in zahlreichen Bereichen der Behörde unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssysteme erledigen zu können.

Die praktische Ausbildung ist schwerpunktmäßig an den Standorten

  • Kassel mit theoretischen Unterricht an der Berufsschule und dem Hessischen Verwaltungsschulverband in Kassel sowie
  • Bad Hersfeld mit theoretischen Unterricht an der Berufsschule in Bebra und dem Hessischen Verwaltungsschulverband in Fulda möglich.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife

Aktuelle Stellenangebote

Mehrere Stellen für Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Bewerbungsfrist: 31.07.2021

Kontakt

Für die Ausbildungsberufe im allgemeinen Verwaltungsdienst
Daniela Beck
Tel.: 0561 106 1218
Fax: 0611 32764 0012
E-Mail: ausbildung@rpks.hessen.de

Hessen-Suche