Referendariat in der Fachrichtung Umwelttechnik/Umweltschutz, Fachgebiet Umwelttechnik

Ref-Arbeitsschutz.JPG

Referendariat in der Fachrichtung Umwelttechnik/Umweltschutz, Fachgebiet Umwelttechnik

Die Ausbildung beginnt in der Regel am 1. Oktober und dauert zwei Jahre.

Voraussetzungen u.a.:

Ein abgeschlossenes Studium an einer technischen Hochschule/Universität. Die vollständigen Anforderungen an die wissenschaftlichen Studiengänge und die obligatorischen Studienfächer können dem Leitfaden „Referendariat Umwelttechnik/Umweltschutz in der Umweltverwaltung des Landes Hessen“ auf der Internet-Seite des Regierungspräsidiums Gießen (Einstellungsbehörde) eingesehen werden.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Bewerbungsfrist für die Einstellung in diesem Jahr ist bereits abgelaufen. Der nächste Einstellungstermin wird der 1. Oktober 2020 sein. Eine eventuelle Stellenausschreibung finden Sie direkt auf der Homepage des RP Gießen (www.rp-giessen.hessen.de).

Kontakt

Für die Ausbildung im höheren technischen Dienst
Vanessa Hluschok
Tel.: 0561 106 1233
Fax: 611 32764 0012
E-Mail: ausbildung@rpks.hessen.de