Kinderbetreuung am Arbeitsplatz

> Spielsachen zum Ausleihen

Sollte die Kindertagesstätte unerwartet schließen, können Sie Ihr Kind auch mit in die Dienststelle bringen. Für diese und andere Notfälle können Sie in fast allen Liegenschaften Spielsachen ausleihen.

In folgenden Liegenschaften können Sie sich Spielsachen ausleihen:

  • Fünffensterstraße 4, Raum 404
  • Am Alten Stadtschloss 1, Raum 520
  • Kurt-Schumacher-Straße 2, Raum 330
  • Hubertusweg 19, Bad Hersfeld, Raum A 110

Für Rückfragen und zur Kontaktaufnahme steht Ihnen das Funktionspostfach gleichstellungsbeauftragte@rpks.hessen.de gerne zur Verfügung.

> Eltern-Kind-Arbeitszimmer

Kurt-Schumacher-Straße 2, Raum 032

Kinderbetreuung am Arbeitsplatz

Das Eltern-Kind-Arbeitszimmer bietet die Möglichkeit, in Betreuungsnotfällen Kinder mit zur Arbeitsstelle zu bringen und kurzzeitig zu betreuen. Der Raum ist mit einem Arbeitsplatz (PC und Internetanschluss) und einem Spielbereich ausgestattet und kann zum Arbeiten genutzt werden, während das Kind spielt oder schläft.

Die Eltern betreuen die Kinder in der Regel selbst. Es können sich aber auch Eltern zusammenschließen und im Rotationsprinzip die Kinder beaufsichtigen, soweit das die Größe des Raums zulässt.

Wir möchten mit unserem Angebot den Bedarf vom Kleinkind bis zum Grundschulkind abdecken.

Die Nutzung sprechen Sie bitte mit Ihrer Führungskraft ab.

Ihren Bedarf melden Sie bitte an das Funktionspostfach der Abteilung IV (abteilung-4@rpks.hessen.de) an, bei der Sie auch den Schlüssel zur Benutzung des Zimmers sowie bei Bedarf Auskunft zu Parkmöglichkeiten erhalten.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Kinder mit hochentzündlichen oder bakteriellen Erkrankungen sind zum eigenen Schutz und zum Schutz der anderen nicht in diesem Zimmer, sondern in ihrem Bett besser aufgehoben.
     
  • Verunreinigung bitten wir zu entfernen. Erste Reinigung durch die Eltern, zweite Reinigung durch die Reinigungskraft. Bitte melden Sie sich für den zweiten Fall an das Funktionspostfach der Abteilung IV.
     
  • Zum Wechseln der Windeln haben wir eine Möglichkeit in der Behindertentoilette (Raum F 008) geschaffen.

Hessen-Suche