Kindergeld

Der Grundpfeiler der steuerlichen Familienförderung ist heute das Kindergeld, das monatlich an die Eltern ausgezahlt wird.

Das Kindergeld beträgt ab 01.07.2019 für das erste und zweite Kind je 204 Euro, für das dritte Kind 210 Euro und für jedes weitere Kind 235 Euro pro Monat. Das Kindergeld wird bei Landesbediensteten von der Hessischen Bezügestelle festgesetzt und ausgezahlt.

Ab dem 01.01.2021 gibt es 15 EUR mehr für jedes Kind. Für das erste und zweite Kind je 219 Euro, für das dritte Kind 225 Euro und für jedes weitere Kind 250 Euro pro Monat.

Bezüglich des Kindergeldes ist zu beachten, dass dieses nur noch für höchstens 6 Monate rückwirkend beantragt werden kann (bisher 4 Jahre).

Hinweis für die Beantragung

Im Rahmen der Vorlage der Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes im Personaldezernat Z3 wird die Kopie zugleich an die Hessische Bezügestelle weitergeleitet. Diese sendet Ihnen anschließend ein Formular zur Beantragung des Kindesgeldes zu.

Hessen-Suche