Veranstaltungsübersicht

Das ED bietet laufend Informationsveranstaltungen zu aktueller Europapolitik, europäischen Fördermitteln und allgemeinen Informationen über die Europäische Union an. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie auf Facebook.

Vergangene Veranstaltungen 2021

2. Oktober „‘Reparieren statt wegwerfen‘
Repair-Café und Informationen zur europäischen Abfallpolitik“

Im Rahmen der jährlichen „Kinderakademie“ der Evangelischen Akademie Hofgeismar richtete das ED NordOstHessen einen dreistündigen partizipativen Workshop aus. Neben praktischen Wissen zum Thema Umweltvermeidung konnten die Teilnehmenden sich dort auch über die aktuelle Strategie der EU zu den Themen Kreislaufwirtschaft und Abfallvermeidung im Rahmen des Green Deal informieren. Außerdem wurden die Ideen und Wünsche der Teilnehmenden für die zukünftige EU-Umweltpolitik abgefragt und für die Konferenz zur Zukunft Europas aufbereitet.

17. September „Strategieseminar Förderung für Kommunen“
In Kooperation mit dem Regionalmanagement Nordhessen führte das ED ein Seminar für die Kommunen im Regierungsbezirk durch, um sie auf die neue Förderperiode vorzubereiten und so mehr europäische Mittel in die Region zu lenken. Die Teilnehmenden erhielten einen Überblick über Europäische Fördertöpfe und den Kontakt zu den entsprechenden Ansprechpersonen auf Landesebene.

27. August „Der Natur auf der Spur“
Um dem Verlust biologischer Vielfalt entgegenzuwirken hat die Europäische Kommission im Rahmen des Green Deal eine Biodiversitätsstrategie für 2030 festgelegt. Unser neues Format „Der Natur auf der Spur“ richtet sich besonders an Familien. Die Familien erfahren u.a. was Biodiversität in Kassel ausmacht, wie wir sie schützen können und wie die Strategie der EU dazu aussieht.
Zum ersten Termin waren in Kooperation mit dem Wassererlebnishaus Fuldatal Familien mit Kindern dazu eingeladen die Dönche, Kassels größtes städtisches Naturschutzgebiet, kennenzulernen. Dort lebt eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Mit Hilfe einer mobilen Forschungsstation konnten die Teilnehmenden sogar einen Flusskrebs entdecken.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags 09:00 – 13:00 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung.

Adresse:
Regierungspräsidium Kassel
Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel
eu-infozentrum@rpks.hessen.de
Telefon: 0561/106 1060

Kontakt:
Nicole Maisch
Friederike Bischoff

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie kann unser Zentrum leider nicht besucht werden.

Hessen-Suche